Willkommen in Deutschland

Deutsch als Zweitsprache · Für Jugendliche

Die Übungshefte spiegeln die Lebensbereiche junger Menschen zwischen 12 und ca. 18 Jahren, ihre unterschiedlichen Kulturen, Familienformen und Alltagssituationen wider. Die Gestaltung und die Themen motivieren Jugendliche und zeigen ihnen die Möglichkeit der unmittelbaren Anwendung ihrer Sprachkenntnisse im Alltag.

Eine Wörterliste enthält alle Wörter, die im Heft eingeführt, geübt und geschrieben werden.

Jetzt im Mildenberger Internetshop bestellen

Die Jugendlichen erlernen und trainieren – auch durch den Einbezug der Muttersprache – den Grundwortschatz und einfache Grammatikstrukturen und üben das Sprechen in der neuen Sprache in Form von kurzen Dialogen und kleinen Gesprächen. Offene, handlungsorientierte und spielerische Übungen steigern dabei die Motivation und fördern den Lernzuwachs.

Die begleitenden Fotografien und Illustrationen zeigen Alltagsszenen und jugendliche Lebenswelten: die Clique auf dem Weg zum Sport, Freunde in der Schule, junge Leute, die mit ihren Smartphones unterwegs sind oder Eis essen sowie Motive der Landeskunde im deutschsprachigen Raum. Diese Fotobildsprache – modern, am Schüleralltag orientiert, lebensnah – motiviert Jugendliche und zeigt ihnen die Möglichkeit der unmittelbaren Anwendung ihrer Sprachkenntnisse im Alltag.

Das Ziel des Unterrichtsmaterials ist es – abgestimmt auf die jeweiligen Lehrpläne für „Deutsch als Zweitsprache“ und stimmig konzipiert –, über authentische Gesprächsanlässe zu einem schnellen Lernfortschritt zu gelangen, um bei den Jugendlichen für nachhaltige Erfolgserlebnisse zu sorgen und sie fit zu machen für ihren Alltag in Deutschland, ihrer neuen Heimat.

Im Aufbau folgt „Willkommen in Deutschland“ den Grundaussagen eines handlungsorientierten, kooperativen und kommunikativen Unterrichts. Jedes Übungsheft umfasst sechs thematisch orientierte Module. Jede Doppelseite eines Moduls wird durch ein Szenenbild eingeleitet, das die thematische Ausrichtung der Doppelseite vorgibt. Am Schluss jedes Moduls findet sich eine landeskundliche Aufgabe, die den Fokus auf interessante Städte Deutschlands wirft. Die Schlussseiten eines Moduls bilden ein Test zur Selbstüberprüfung und -einschätzung durch die Schüler/-innen, der von der Lehrkraft auch zur Lernstandsüberprüfung genutzt werden kann, und eine Wörterliste, welche die wichtigsten Wörter des Moduls übersichtlich zusammenfasst.


Beispielseiten

Das Übungsheft – DaZ für Jugendliche I

Willkommen in Deutschland – lesen und schreiben lernen für Jugendliche



Jetzt im Mildenberger Internetshop bestellen

Kostenloser Prospekt

Prospekt: Deutsch als Zweitsprache – für Jugendliche

Prospekt: Deutsch als Zweitsprache – für Jugendliche

Mildenberger Internetshop

Willkommen in Deutschland – Deutsch als Zweitsprache für Jugendliche

Kostenlose Downloads

Willkommen in Deutschland – Deutsch als Zweitsprache für Jugendliche

Mildenberger Aktionen

Nur für Lehrer/innen und Schulen

24 Gratis-Downloads

Am 1. Dezember öffnet sich das erste Türchen ...